Mörderische Realität

Fachliche Informationen, gut aufbereitet und spannend präsentiert: Das ist ein Alleinstellungsmerkmal der KrimiNordica. Neben Vorträgen und Lesungen echter Ermittler gibt es die vierte Auflage der "Kuddel"-Reihe, in der echte Experten in einem (fast) echten Mordfall ermitteln.


Itzehoe

Kuddels Erben - Tanz auf dem Vulkan – Teil 1 - AUSGEBUCHT

Montag, 4. November 2019

Tanzschule Kathrin Giesen, Viktoriastraße 1a, Itzehoe

19.00 Uhr

Teilnahme gegen Kaution: 8 EUR

Vorverkauf Touristinfo Itzehoe, Tel. 04821-94 90 12 0

„Kuddel ist tot“, das Format mit echten Experten aus Justiz, Rechtsmedizin, Kriminalistik und forensischer Psychiatrie, geht in die vierte Runde.

Teil 2 am Do., 07.11.  Weiterlesen

Itzehoe

Heimatverband Kreis Steinburg - „Wider Hexerey und Teufelswerk“ – Hexen und ihre Verfolgung (15.-18. Jh)

Mittwoch, 6. November 2019

Kreismuseum Prinzeßhof, Kirchenstraße 20, Itzehoe

18.00 Uhr

3 EUR

Der Lichtbildervortrag von Dr. Anita Chmielewski entführt die Zuhörer in die Zeit der Hexenverfolgungen. Wo, wann und von wem wurde das Hexenverbrechen erfunden, das so viele Menschen das Leben kostete? Was wurde den vermeintlichen Hexen unterstellt? Wie verbreitete sich der Hexenglaube? Wer waren Gegner? Wer Befürworter? Weiterlesen

Dr. Anita Chmielewski

Wilster

Literaturfrühstück bei Leselust e. V. „Wider Hexerey und Tefelswerk“ – Hexen und ihre Verfolgung (15.-18.Jh)

Donnerstag, 7. November 2019

Neues Rathaus/Doos'sches Palais, Rathausstraße 4, Wilster

09.30 Uhr

Eintritt frei (für das Frühstück wird um eine Spende gebeten)

Anmeldung unter Tel. 04823-92 13 36

Der Lichtbildervortrag von Dr. Anita Chmielewski entführt die Zuhörer in die Zeit der Hexenverfolgungen. Woher kamen die Vorwürfe der Hexerei? Wo, wann und von wem wurde das Hexenverbrechen erfunden, das so viele Menschen das Leben kostete? Was wurde den vermeintlichen Hexen unterstellt? Weiterlesen

Dr. Anita Chmielewski

Itzehoe

Kuddels Erben - Tanz auf dem Vulkan – Teil 2 - AUSGEBUCHT

Donnerstag, 7. November 2019

Tanzschule Kathrin Giesen, Viktoriastraße 1a, Itzehoe

19.00 Uhr

Teilnahme gegen Kaution: 8 EUR

Vorverkauf Touristinfo Itzehoe, Tel. 04821-94 90 12 0

Das Format mit echten Experten aus Justiz, Rechtsmedizin, Kriminalistik und forensischer Psychiatrie, geht in die vierte Runde.

Teil 1 am 04.11.

Wilster

Für Kids - Selbstbehauptungskurs

Samstag, 9. November 2019

Nordic Sport-Club, Rumflether Straße 11, Wilster

10.00 - 13.00 Uhr

24 EUR

Vorverkauf Nordic Sport-Club, Tel. 04823- 92 07 17 oder Touristinfo Itzehoe, Tel. 04821-94 90 12 0

Thomas und Irfan vom Nordic Sport-Club zeigen euch verschiedene Techniken und Kampfsportarten zur Selbstbehauptung. Im Stand und am Boden lernt ihr, wie ihr mit kritischen Situationen umgeht. Der Umgang mit Angst und sicheres selbstbewusstes Auftreten werden ebenfalls vermittelt.

Für Kinder von 6 -12 Jahren.

Mehr über den Nordic Sport-Club.

Brunsbüttel

Selbstverteidigung für Jedermann beim TSV Brunsbüttel

Samstag, 9. November 2019

Turnhalle Grundschule West, Sackstraße 14, Brunsbüttel

14.00 – 16.00 Uhr

Teilnahme kostenlos

Anmeldung erforderlich beim TSV Brunsbüttel, Tel. 04852-66 56 oder per E-Mail: info@tsv-brunsbuettel.de

Wer hat Angst vorm bösen Mann? Niemand! Denn wenn er kommt, dann können wir uns verteidigen. Mit einfachen Alltagsdingen erläutern Michael und Niklas Böttger vom TSV Brunsbüttel den Teilnehmern, wie sie sich in schwierigen Situationen selbst verteidigen können. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.

Itzehoe

Echte Ermittler - Dem Täter auf der Spur - AUSGEBUCHT

Samstag, 9. November 2019

Weinhorizonte am Adler, Edendorfer Straße 2, Itzehoe

19.00 Uhr

16 EUR (inkl. Begrüßungsgetränk & Knabberei), auf Vorbestellung: Quiche Lorraine von Bäckermeister Jörg Frähmcke: 4 EUR

Vorverkauf Weinhorizonte, Tel. 04821-32 23

Spannendes aus dem wahren Polizeileben: In Wort und Bild berichtet Kommissar a D. Thomas Schneider von wahren Fällen der letzten Jahre aus Sicht der Spurensicherung. Weiterlesen

Thomas Schneider

Itzehoe

Claudia Brockmann: „Warum Menschen töten“

Sonntag, 10. November 2019

Kulturkirche St. Jürgen Itzehoe, Sandberg 82

16.30 Uhr

Eintritt frei, Spenden für den Erhalt der Kulturkirche erbeten

Warum tötet ein 16-Jähriger ein Kind? Wie verhindert man, dass Entführer ihr Opfer umbringen? Kann man Serientäter stoppen? Claudia Brockmann liest in der Seele der Verbrecher. Weiterlesen

Claudia Brockmann